pigeons im madame claude

Gestern abend gegen 23.30 betreten die wunderbaren pigeons aus seattle die düstere bühne des madame claude in kreuzberg.
Die musik der Band mäandert wunderbar zwischen
den stilen, irgendwo zwischen dem surf sound von best coast,
der melancholie von beach house und mit der stimme einer traurigen version der bangles.

Live überzeugten die songs leider nicht ganz so wie auf dem wundervoll verschrobenen neuen album “si faustine” auf olde english spelling bee, was wohl auch daran liegt, dass auf den alben mehr variationen möglich sind und der drumcomputer live etwas nervte, so dass die ecken und kanten der alben und die stimme von Wednesday Knudsen kaum mehr erkennbar waren.

Als dann noch der gitarrenverstärker des clubs das zeitliche segnete und launisch die töne ins psychodelische übertrug, war das laufpublikum der madame schon längst wieder im cafe und es verpasste so die letzten songs, die gerade mit diesem gitarrensound an labelmate julian lynch erinnerte und so die sehr ruhige, harmonische stimme der sängerin konterkariert wurde, war die traumverlorene stimmung der alben wieder erkennbar.

Als mir der gitarrist Clark Griffin beim kauf des vinyls für 8 € noch zusätzlich das debütalbum und die herrliche tourcassette in die hand drückte, erinnerte ich mich an das erste konzert von arcade fire im magnet, als eine freundin von mir mit wim butler nach dem konzert lieblingstiere auf einen skizzenblock malte und er jeden besucher fragte, wie sie das konzert denn so fanden…

good luck, lovely pigeons – ihr müsst ja nicht gleich so groß werden wie arcade fire –

pigeons: si faustine

http://oesbee-shoppe.blogspot.com/

7th:”lunettes” with free mp3

“tendresse” on soft abuse

http://www.softabuse.com/catalog/SAB036.html

eher punkiges debut: “pigeons: virgin spectacle ” auf black dirt records

http://www.blackdirtmusic.com/bd01.htm

cassette “pigeons” , the curatorial club 006

with free mp3 “en reve”

http://thecuratorialclub.blogspot.com/

Here´s a lovely video:

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s